Trendsetterinnen freuen sich in der Sommerzeit auf wallende Röcke und luftige Kleider. Damit sie beim Griff in den Kleiderschrank angesagte Looks zusammenstellen können, informieren sie sich über die Trends des Sommers.

Tiger, Zebra, Matrose – Streifenlooks erobern den Sommer

Streifen zählen zu den modernen Mustern der Sommerzeit. In verschiedenen Farben und Ausführungen prangen sie auf Oberteilen, Hosen, Röcken und Kleidern. Speziell an dekonstruierten Kleidungsstücken kommt das Trendmuster zur Geltung. Verschiedenfarbige Querstreifen verzieren Blusen auf besondere Weise. Problemzonen an Hüfte oder Bauch kaschiert ein Etuikleid mit Längsstreifen. Für einen schicken Businesslook kombinieren Fashionistas einen gestreiften Hosenanzug mit einem unifarbenen Top. Mutige nutzen den Mehr-Muster-Trend, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Beispielsweise mixen sie gestreifte und geblümte Kleidungsstücke. Tragen sie ein gestreiftes Maxi-Kleid, zieht eine geblümte Handtasche als Accessoires die Blicke auf sich. Um eine Reizüberflutung zu vermeiden, beschränken sich die Trendsetterinnen auf zwei Muster. Eine etwaige dritte Komponente fällt einfarbig aus. Um einen stimmigen Gesamteindruck zu erhalten, nimmt die dritte Farbe einen Ton aus dem Mustermix auf.

Punkte, Tupfen, Kleckse – Punkte bleiben Trendmuster bei Tally Weijl

Neben Streifen aller Art zählen Punkte zu den beliebten Mustern in der warmen Jahreszeit. Lange Zeit waren Polka Dots verpönt. Seit mehreren Saisons feiern sie ihr Revival. Sie zieren:

  • luftige Tüllkleider,
  • kurze Sommerkleidchen,
  • Bikinis,
  • Mini- und Maxi-Röcke,
  • Blusen und T-Shirts.

Im Sommer machen die kleinen Punkte vor Jacken und Blazern nicht halt. Eine Auswahl an schicker Sommermode in Streifen- und Pünktchen-Optik findet sich unter https://www.tally-weijl.com/de_DE.

Neben den Trendmustern des Sommers locken die farbenprächtigen Sommerfarben Trendsetterinnen in die Geschäfte. Zu den Highlights der warmen Jahreszeit zählt das „Living Coral“. Der helle Korallenton erinnert an geheimnisvolle Korallenriffe und das kunterbunte Leben im Meer. Einen Kontrast zu der aufsehenerregenden Nuance bilden klassische Farbtöne wie Beige oder Dunkelblau. Speziell das satte Königsblau bleibt in der Festivalsaison ein modischer Hingucker. Passend zu den Events stehen Boho-Looks im Fokus. Materialien wie Federn und Fransen verleihen den sommerlichen Outfits den fröhlich-freien Hippie-Charme.

Über den Autor

Wir von ishopy.eu informieren Sie mit interessanten Artikel rund um Onlineshopping und Onlineshops. Die Redaktion schreibt Beiträge zu den Themen Haushalt, Technik und Beauty.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo